Stiefelhure

Die Stiefelhure im Lexikon der Lust

Das Wort Stiefelhure hatte zwei Bedeutungen: Es steht einmal f├╝r eine alternde Hure, die keinen Geschlechtsverkehr mehr aus├╝ben will und deshalb ÔÇ×die Stiefel anziehtÔÇť, um dominant zu wirken. Kunden gab es daf├╝r zu jeder Zeit, und Bordelle (nicht ausschlie├člich Flagellationsbordelle) waren die Orte, an denen solche Frauen zu finden waren.

Der Begriff steht aber auch f├╝r die sogenannte Stiefelhure ist einem Lexikon zufolge bereits im 16. Jahrhundert benutzt worden sein.

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2019 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer
Datenschutzerklärung