Dioning

Der Beitrag "Dinoning" in "Großvaters Sex-Lexikon"

Ein Dioning ist das angebliche Gegenteil vom Urning. Der idealistische Jurist und Journalist Karl Heinrich Ulrichs 1864. hatte die Idee, gleichgeschlechtlich Liebenden als ‚ÄěUrninge‚Äú zu bezeichnen, und als Gegenteil der Begriff ‚ÄěDioninge‚Äú zu verwenden.

Der Begriff geht auf die Aphrodite Dion√§a zur√ľck.

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2019 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer
Datenschutzerklärung