Lilith

Lilith als erste Frau Adams

Lilith ist aus der westlichen Kenntnis eine dämonische weibliche Person aus der jüdischen Folklore. Die Legende, sei sei „Adams erste Frau“ gewesen, ergibt sich aus einer Interpretation der Genesis, die ihren Namen allerdings nicht kennt. Bekanntlich wurden in der Genesis zuerst geschrieben, dass der damalige Schöpfergott „Mann und Frau“ zur gleichen Zeit (zu Rosch ha-Schana) erschuf. Der weiteren Verlauf wird in dem Buch nicht berichtet, jedenfalls ist Adam später wieder allein. Aus der Diskrepanz zwischen der ursprünglichen Schöpfung und der Geschichte von Adam, Eva und der Schlange entnahmen Skeptiker, dass es eine „erste Frau Adams“ gegeben haben müsse.

Eine modere Interpretation sagt aus, dass sich Lilith als „Adams erste Frau“ geweigert hatte, „unten zu liegen“. Deswegen berufen sich manche Feministinnen in Israel auf Lilith.

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2022 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer
Datenschutzerklärung