Vaginalverkehr

"Vaginalverkehr"?

Vaginalverkehr ist der Geschlechtsverkehr, bei dem der Penis des Mannes in die Vagina der Frau eindringt.

Warum der Ausdruck "Vaginalverkehr"?

Der Name „Vaginalverkehr“ wurde in dem Maße gebräuchlicher, in denen sich andere sexuelle Praktiken verbreiteten. Noch Mitte des 20. Jahrhunderts war „Geschlechtsverkehr“ in der Meinung des Volkes immer gleichbedeutend mit „Vaginalverkehr“, da andere Praktiken als Perversionen angesehen wurden.

Die Begriffe „Handverkehr“, „Mundverkehr“ oder „Analverkehr“ waren hingegen im 20. Jahrhundert durchaus gebräuchlich.

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer