Torschlusspanik

Torschlusspanik die Definition im Lexikon

Als Torschlusspanik bezeichnet man heute das Gef├╝hl, kaum noch Zeit bis zur Erreichung des Ziels zu haben, beispielsweise die Eheschlie├čung oder f├╝r die Mutterschaft.

Torschlusspanik die ausf├╝hrliche Definition des Begriffs

Torschlusspanik bezeichnet eine panikartige und daher unzuverl├Ąssige Gef├╝hlsregung, die pers├Ânlichen Ziele nicht mehr rechtzeitig erreichen zu k├Ânnen. Der Begriff wurde fr├╝her recht h├Ąufig f├╝r Frauen verwendet, die heiratsf├Ąhig waren, f├╝r die aber keinen Mann finden konnten. Aus ÔÇ×TorschlusspanikÔÇť heirateten sie dann schlie├člich oft ungeeignete Personen. Ebenso lie├čen und lassen sich Frauen gelegentlich schw├Ąngern, kurz bevor die ÔÇ×biologische UhrÔÇť daf├╝r abl├Ąuft.

Der Begriff selbst geht auf das n├Ąchtliche Schlie├čen der Tore in den fr├╝heren Stadtmauern zur├╝ck. Wer die Stadt nicht rechtzeitig erreichte, wurde von der ÔÇ×TorschlusspanikÔÇť befallen.

Dazu ein sinngem├Ą├čes Zitat aus der Lebensbeichte einer 35-J├Ąhrigen:

Ich ertappte mich dabei, wie mich die Torschlusspanik erfasste. ÔÇ×Mein GottÔÇť, dachte ich, ÔÇ×nun werde ich bald 35 Jahre alt und da ist immer noch kein Mann weit und breit zu sehen.ÔÇť Die Kinderfrage hat sich damit ja wohl auch erledigt. Soll ich euch etwas beichten? Ich f├╝hle mich einsam und w├╝nsche mir dringend einen Mann an meiner Seite. Ach, wenn ich nur w├╝sste, wie ich diese Torschlusspanik wieder los werde.

Hier ein Original-Zitat aus einer Eltern-Baby-Seite:

Das typische Torschlusspanik-Szenario: Frau Mitte 30 will ein Kind. Und zwar sofort, denn sonst ist alles zu sp├Ąt. Wie bei so vielen Klischees steckt auch hier ein Kern Wahrheit drin. War fr├╝her die Torschlusspanik auf die Chance bezogen, eine feste Partnerschaft zu f├╝hren, betrifft sie heute mehr den Kinderwunsch und die M├Âglichkeit, noch auf nat├╝rlichem Wege ein Kind zu bekommen.

Synonyme

Keine direkten Synonyme, eventuell Midlifecrisis, auch ÔÇ×Ticken der biologischen UhrÔÇť.

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer