Sapphisch (Sapphisch sein)

Die Definition von sapphisch im Lexikon

Der Begriff sapphisch (sein) leitet sich von der griechischen Dichterin Sappho ab, die √ľber die Frauenliebe dichtete.

Meyers Lexikon wusste dar√ľber Mitte des 19. Jahrhunderts:

Allerdings war der Mittelpunkt ihrer Poesie die Liebe, und nach griechischer Art erstreckte sich diese nicht blo√ü auf das andre Geschlecht, sondern auch auf j√ľngere ihres eignen Geschlechts, die sich durch Sch√∂nheit auszeichneten.

Bereits gegen 1890 verwendet Meyers dann auch den Begriff ‚Äělesbisch‚Äú:

‚Ķ S√§ngerin gl√ľhender Liebeslieder, der lesbischen Dichterin Sappho ‚Ķ

Synonyme f√ľr sapphisch (sein)

* Modern: Lesbisch.

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer