Privat

Kurz gefasst - die Definition Im Lexikon

Privat ist ein Jargonausdruck aus Anzeigen von Huren. Zumeist wird behauptet, man sei ‚ÄěAmateurin‚Äú, also eine sogenannte ‚ÄěHobbyhure‚Äú, dann wird darauf hingewiesen, man empfange ‚Äěprivat‚Äú, also nicht in einem Bordell.

Ausf√ľhrlich - die Verwendung

Der Ausdruck privat ist sehr zweifelhaft - er soll im Hurenjargon eine ‚ÄěIntimit√§t‚Äú vort√§uschen, die es dort nicht gibt, ebensowenig wie die oft erw√§hnte ‚ÄěHobbyhure‚Äú. Das gesamte Paket ‚ÄěPrivat‚Äú, Hobby‚Äě, ‚Äěkein Zeitdruck‚Äú und was dergleichen mehr ist, wird oft zusammen als Mogelpackung verkauft, um dem Kunden zu suggerieren, dass er eine frische, unverbrauchte Frau bekommt, die sich √§hnlich wie eine Freundin verh√§lt.

Synonyme, Redewendungen und verwandte Begriffe

  • √Ąhnlich: Amateur, Hobby, GFS

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer