Pony Play

Pony Play in Lexikon

Ponyplay“ auch „Pony Play“ ist eine recht aufwendige Form der erotischen Zurschaustellung. Dabei wird zumeist eine sehr junge, überwiegend hübsche Frau als „menschliches Pony“ hergerichtet und vorgeführt. Es ist auch Teil des sogenannten „Pet Play“, einem Rollenspiel zwischen „Tierhalter“ und einem Menschen, der ein Tier spielt - in diesem Fall das „Pony Girl“.

Pony Play ausführlich

Beim Pony Play wird eine Frau (sehr selten ein Mann) als „menschliches Pony“ geschmückt. um es sodann „öffentlich“, aber in geschützten Umgebungen, vorzuführen. Zum Pony Play Dazu sind allerlei Spezialartikel nötig, weil die „Ponys“ für ihre Zurschaustellung besonders herausgeputzt werden müssen. Dazu gehört zum Beispiel spezielles Zaumzeug, ein besonderer Kopfschmuck und vieles andere mehr. Gelegentlich werden von den „Ponys“ sogar Sulkys gezogen.

Pony Play gilt als der feinste und sicher auch teuerste Bereich des sogenannten „Pet Play“. Weil er so gut nur von männlichen „Kennern“ goutiert wird und die Damen dabei erheblich „entmenschlicht“ werden, gilt jede Form von Pet Play, besonders aber das Pony Play, als „sozial unkorrekt“.

folgt

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer