Mädchen

Definition im Lexikon

Der Begriff Mädchen ist in Anzeigen und im Internet etwas aus der Mode gekommen - lediglich Wortkombinationen und bei Agenturen wird er noch verwendet.Ein „Mädchen ist bei den meisten Agenturen eine Frau zwischen 18 und 25 Jahren.

Ausführlich - die Verwendung

Das Mädchen* taucht überall dort auf, wo eine unerfahrene, blutjunge oder einfache Frau von Agenturen angeboten wird. Sich selbst als Mädchen zu bezeichnen, ist sehr unüblich und kommt nur in der Kombination „Mädchenfrau“ vor.

Mädchen - positiv belegt

Blutjung, noch formbar

Mädchen - negativ belegt

Unreif, unerfahren, zu jung,

Synonyme, Redewendungen und verwandte Begriffe

  • Ähnlich: Mädel, „noch etwas verspielt“ früher auch: „junges Fräulein
  • Auch in: Mädchenfrau, Mädchenhaft,
  • Gegenteil: eigentlich Junge, hier eher Frau.
  • Beispiel (Agenturanzeige) : „Sabine ist ein 25jähriges nettes Mädchen und lebt auf dem Lande“.
  • Beispiel (Agenturanzeige): „Jessica ist 22 Jahre alt und hat langes, blondes Haar. Sie ist ein betont herzliches, fröhliches Mädchen …“

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer