Hochzeit, die Hochzeit, die Hochzeitsfeier

Kurz gefasst - die Definition der Hochzeit im Lexikon

Die Hochzeit ist die Feier der Eheschlie├čung.

Ausf├╝hrlich - die Verwendung

Die Hochzeit ist das Fest, das nach der Eheschlie├čung (Heirat) gefeiert wird. Nur das Fest selber hei├čt Hochzeit, auch wenn der Volksmund die Trauung manchmal als ÔÇ×die HochzeitÔÇť bezeichnet. Bei der Hochzeit werden dann auch traditionelle Zeremonien durchgef├╝hrt, die mit der eigentlichen Eheschlie├čung nichts zu tun haben. Die kirchliche Trauung kann als Teil der Hochzeitszeremonien bezeichnet werden, da das Paar zu diesem Zeitpunkt bereits verheiratet ist.

Synonyme, Redewendungen und verwandte Begriffe

  • Verm├Ąhlung, Trauung, Heirat.
  • Das Kleid, in dem die Braut heiratete, wird als Hochzeitskleid bezeichnet.

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer