Girlfriendexperience Girlfriend Experience

Kurz gefasst - die Definition Im Lexikon

Eine „Girlfriend Experience“ ist eine käufliche sexuelle Dienstleistung, die von einer Hure ausgeführt wird, die sich selbst zur „besseren Klasse“ des Gewerbes zählt, oftmals von einem modernen Call-Girl, also einer Escort-Dame. Nachgefragt und geboten wird dabei eine komplette Szenerie, innerhalb derer die meist sehr junge Frau eine natürliche, jugendliche Geliebte spielt, die alles zulässt, was eine „ganz normale Freundin“ („Girlfriend“) auch bieten würde.

Ausführlich - die Verwendung

Girlfriend Experience oder GFE-Sex ist aus dem US-amerikanischen Huren- und Escortgirljargon in die deutsche Sprache übernommenes worden. Es stammt vom englischen Wort Girlfriend, das für die „ständige Freundin mit Beziehungscharakter eines jungen Mannes“ steht und deutet mit dem Zusatz „Experience“ darauf hin, dass ein komplettes Szenario angeboten wird, also nicht nur „reiner Sex“ nach Zungenküssen, wie dies beim Girlfriendsex zumeist der Fall ist. Der Dienst wird zumeist von recht jungen Huren aus Escort-Agenturen, die dem Idealbild einer jugendlichen Freundin entsprechen und die auch so agieren. Im Gegensatz zum Girlfriend Sex steht also ein komplettes Szenario einer nachmittäglichen oder abendlichen Begegnung eines ganz gewöhnlichen Mannes mit seiner Freundin zur Verfügung, das nach Stunden berechnet wird.

Die einzelnen Dienstleistungen differieren je nach dem Gesamtpaket, der Zeit, die an zur Verfügung hat, und den Angeboten des Escort-Girls. Normalerweise werden neben allen Arten von Küssen inklusive der wichtigen Zungenküsse auch sinnliche Umarmungen, das Streicheln der Brust, das sinnliche, aber nicht provokative Entkleiden angeboten, wie es unter verliebten Paaren üblich ist. Manchmal werden die Praktiken einzeln bezeichnet, wie DFK (leidenschaftlicher Zungenkuss), englisch „Deep French Kissing“), sowie „französisch nackt“, auch BBBJ abgekürzt und die neuerdrings wieder beleibten Vaginalküsse, abgekürzt DATY.

Allerdings kann es vorkommen, dass auch ganz gewöhnliche Huren GFE anbieten, während in Wahrheit nach einer kurzen Einführung (Zungenküsse) dann ein professioneller „Blow Job“ oder der Geschlechtsakt angeboten wird.

Synonyme, Redewendungen und verwandte Begriffe

  • Abkürzungen: GFE,
  • vergleiche auch: Girlfriendsex, GFS.
  • Ähnlich: Porn Star Experience (PSE)

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer