Friend with Benefits, Friends with Benefits, FWB

Friend with Benefits - die Definition im Lexikon

Aus dem Englischen: = Freund der sich auch f├╝r gelegentlichen Geschlechtsverkehr eignet. Eine Freundin zum gleichen Zweck ist seltener gemeint.

Friends with Benefits - ausf├╝hrlich

Ein ÔÇ×Friend With BenefitsÔÇť ist umgangssprachlich ein weitl├Ąufiger oder sogar angeblich enger Freund, der sich gut daf├╝r eignet, den Geschlechtsverkehr auszu├╝ben, mit dem aber ansonsten keine erotische Beziehung besteht. W├Ârterb├╝cher ├╝bersetzen das Wort mit

- Freund(in) zum V├Âgeln - Fickfreund(in) - Sexfreund(in)

Der Begriff geht nach und nach auch in die deutsche Sprache ├╝ber.

Abk├╝rzung: FWB.

In vielen Beitr├Ągen anderer Autoren wird darauf hingewiesen, dass es sich beim ÔÇ×Friend with BenefitsÔÇť eher um einen Mythos handelt als um eine Tatsache. In der Regel ist der gute, treue Freund f├╝r Frauen zu wertvoll, um ihn leichtfertig als Sexobjekt zu benutzen.

Siehe auch: Urban Dictionary

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer