Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
NĂ€chste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
doppelbindung [2014/11/25 11:11]
sehpferd [Theorien zur Entstehung der Doppelbindung]
doppelbindung [2019/04/05 10:13] (aktuell)
Zeile 25: Zeile 25:
 WĂ€hrend der Jugendzeit, insbesondere aber wĂ€hrend der PubertĂ€t, so die Theorie, wird die Person an **eine Norm gebunden** und ihr zugleich eingeflĂŒstert,​ sie mĂŒsse aber dennoch auch die **gegenteilige Norm erfĂŒllen**. ​ WĂ€hrend der Jugendzeit, insbesondere aber wĂ€hrend der PubertĂ€t, so die Theorie, wird die Person an **eine Norm gebunden** und ihr zugleich eingeflĂŒstert,​ sie mĂŒsse aber dennoch auch die **gegenteilige Norm erfĂŒllen**. ​
  
-==== Doppelbindung in Liebe, Beziehungen und SexualitĂ€t ====+===== Doppelbindung in Liebe, Beziehungen und SexualitĂ€t ​=====
  
 Doppelbindungen an „Scham und Geschlechtslust“ sind nach den Schilderungen vieler Betroffener hĂ€ufig. Bei Katholiken sind sie besonders ausgeprĂ€gt,​ weil dort die Figur der „sĂŒndigen Eva“ gegen die Figur der „reinen Maria“ gestellt wird.  Doppelbindungen an „Scham und Geschlechtslust“ sind nach den Schilderungen vieler Betroffener hĂ€ufig. Bei Katholiken sind sie besonders ausgeprĂ€gt,​ weil dort die Figur der „sĂŒndigen Eva“ gegen die Figur der „reinen Maria“ gestellt wird. 
  
-Parktisch ​wirkt sich die Doppelbindung in Beziehungen so aus: Die von Doppelbindung ​betroffen ​Person sucht sich eine Partnerin/​einen Partner, bei dem sie spĂŒrt, dass dieser Ă€hnliche Regeln verfolgt wie die Eltern/​Erzieher/​Beeinflusser,​ die ihr die Doppelbindung „eingepflanzt“ haben. ​ Dadurch entstehen vergleichbare AbhĂ€ngigkeiten und möglicherweise höchst merkwĂŒrdige Verhaltensweisen,​ schlimmstenfalls auch die völlige AbhĂ€ngigkeit von der Person. Da beide Bedingungen der Bindung unmöglich zugleich erfĂŒllt werden können, versuchen manche verstĂ€ndnisvolle Paare, mal die eine Seite, mal die andere zu befriedigen,​ zum Beispiel durch Rollenspiele,​ gegebenenfalls auch solche erotischer Art. Gelegentlich nutzen die dominanten Partner aber auch die Doppelbindung aus, um ihre Partner(innen) in dauerhafter AbhĂ€ngigkeit zu halten.  ​+Praktisch ​wirkt sich die Doppelbindung in Beziehungen so aus: Die von Doppelbindung ​betroffene ​Person sucht sich eine Partnerin/​einen Partner, bei dem sie spĂŒrt, dass dieser Ă€hnliche Regeln verfolgt wie die Eltern/​Erzieher/​Beeinflusser,​ die ihr die Doppelbindung „eingepflanzt“ haben. Dadurch entstehen vergleichbare AbhĂ€ngigkeiten und möglicherweise höchst merkwĂŒrdige Verhaltensweisen,​ schlimmstenfalls auch die völlige AbhĂ€ngigkeit von der Person. Da beide Bedingungen der Bindung unmöglich zugleich erfĂŒllt werden können, versuchen manche verstĂ€ndnisvolle Paare, mal die eine Seite, mal die andere zu befriedigen,​ zum Beispiel durch Rollenspiele,​ gegebenenfalls auch solche erotischer Art. Gelegentlich nutzen die dominanten Partner aber auch die Doppelbindung aus, um ihre Partner(innen) in dauerhafter AbhĂ€ngigkeit zu halten.  ​
  
 Neben Doppelbindungen traditioneller Art fĂŒhren auch doppelte Leitbilder zu Problemen, etwa der Konflikt „Gentleman kontra Macho“ in den paradoxen Vorstellungen der Frau oder und „liebevolle Ehefrau kontra wilderotische,​ fordernde Geliebte“ in den Vorstellungen des Mannes. ​ Neben Doppelbindungen traditioneller Art fĂŒhren auch doppelte Leitbilder zu Problemen, etwa der Konflikt „Gentleman kontra Macho“ in den paradoxen Vorstellungen der Frau oder und „liebevolle Ehefrau kontra wilderotische,​ fordernde Geliebte“ in den Vorstellungen des Mannes. ​

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2019 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer
Datenschutzerklärung