Anal Passiv

Anal passiv bedeutet, sich anal penetrieren zu lassen. Dabei f√ľhrt eine andere Person den Analverkehr aus oder simuliert ihn mithilfe eines Fingers oder eines Dildos.

Unterschiede bei Frauen und Männern

Aufgrund der unterschiedlichen Anatomie von Frauen und M√§nnern sind die Empfindungen nicht direkt vergleichbar. Bei M√§nnern kann es beim passiven Analverkehr zu sehr ungew√∂hnlichen, teils als sensationell empfundenen Gef√ľhlen kommen, weil bei dieser Art der Stimulation bei entsprechendem Druck und etwas Geschick vor allem die Prostata gereizt wird.

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2019 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer
Datenschutzerklärung