Dating-Lexikon, Online-Dating-Lexikon und Lexikon der Liebe

Diese Seite ist eine von erotischen Irritationen freie Webseite, die neutral, sauber und korrekt erläutert, was die üblichen Begriffe in der Welt des Online-Dating, des Internet-Dating, des Causal Dating und in den übrigen Formen digital gestützter und initiierter Liebe bedeuten. Generell werden dabei auch andere Begriffe erläutert, die in den Medien häufig in Zusammenhang mit Online-Dating vorkommen.

Schwerpunkt Online-Dating und Internet-Dating

Dieses Lexikon wendet sich ausschließlich an Partnersuchende aller Art, die bei Single-Börsen, „Social Communities“ (Sozialen Netzwerken), Online-Partneragenturen, Casual-Dating-Agenturen, Seitensprungageturen oder über eine Anzeigenseite eine Partnerin oder einen Partner suchen. Vor allen Dingen aber geht es uns um den gutgläubigen Internet-Benutzer, der vor Fallen und Fallstricken beim Online-Dating oder Internet-Dating bewahrt werden soll.

Verbraucherschutz und Schutz der aufrichtigen Partnersuchenden

Es bleibt nicht aus, dass in diesem Lexikon Begriffe der käufliche Liebe erläutert werden müssen, weil diese im Umfeld der Internet-Anzeigen oftmals verwendet werden. Diese Informationen dienen dem Schutz der gutgläubigen Menschen, die ansonsten Gefahr laufen, auf Erotik-Anzeigen hereinzufallen, ohne es zu wollen.

Alleiniger Autor ist unser Redakteur Induna,der im Auftrag der Webseite „liebesverlag“ diese Seite redaktionell betreut. Inhaber der Webseite ist der Kommunikations- und Datingexperte Gebhard Roese, der auch das Dating-Magazin „Liebepur“ betreibt, eine Seite, die sich ausschließlich mit Liebe. Partnersuche und Online-Dating beschäftigt. Copyright des gesamten Inhalts 2011 by Gebhard Roese, Lörrach (B-W), Budapest und Altenburg (Thüringen).

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer